news

Der Kindergartenalltag in Zeiten von Corona

Am achten Juni war es endlich soweit. Nachdem die Vorschulkinder den Kindergarten schon länger besuchen durften, konnten nun auch die restlichen Kinder kommen. Viele haben sich auf diesen Tag gefreut. Endlich die Freunde wieder treffen. Doch bevor es soweit war, musste von den Mitarbeitern viel vorbereitet werden. Die offene Arbeit, so wie wir sie in den letzten Jahren gewohnt waren, dürfen wir, laut Familienministerium, zurzeit nicht durchführen. Die Kinder sind nun wieder festen Gruppen und festen Mitarbeitern zugeordnet. Morgens werden die Kinder an der Haustür von einem Mitarbeiter empfangen, da die Eltern nicht mit in den Kindergarten sollen. Es muss noch mehr als vorher auf die Hygiene geachtet werden. Das bedeutet z.B., dass sie sich, bevor sie zum Spielen gehen erst einmal gründlich die Hände waschen. Eine große Umstellung war auch das spielen auf dem Hof. Da sich die Gruppen nicht vermischen sollen, mussten wir uns den Hof aufteilen. Eine Gruppe fährt oben mit den Fahrzeugen, die andere spielt unten im Sand. Da es für die Kleinen oftmals schwer war das zu verstehen, hat uns Otti einen Bauzaun zur Verfügung gestellt, mit dem wir den Hof abtrennen können. Zum Glück haben wir auch noch den Wald als Ausweichmöglichkeit. An dieser Stelle möchte ich den Kindern ein großes Kompliment machen. Sie finden sich mit der Situation, die wir nun im Kindergarten haben gut zurecht. Wir Mitarbeiter bemühen uns, das Beste aus der Situation zu machen. Unsere Schulanfänger bilden eine eigene Gruppe und wir versuchen ihnen die letzten Wochen im Kindergarten noch so schön wie möglich zu gestalten. Immer in der Hoffnung, dass wir bald wieder einen normalen Kindergartenalltag durchführen können. Wir sind aber auch dankbar dafür, dass bisher alle gesund geblieben sind.

Familienzentrum NRW
Kinderarche Wetter
Grundschötteler Straße 48-50
02335 969820
58300 Wetter (Ruhr)
Copyright © Kinderarche Wetter | Programmierung & Design © NEUNZEHNELF

Diese Seite verwendet Cookies

Um Ihnen den Aufenthalt auf unserer Seite so angenehm und komfortabel wie möglich zu gestalten, verwenden wir Cookies.