news

Schulanfängerabschied mal anders

Die Corona-Pandemie hat in diesem Jahr auch in der Kinderarche alles auf den Kopf gestellt. Nach einer langen Zeit der Notbetreuung konnten wir im Mai in den eingeschränkten Regelbetrieb übergehen und auch die Vorschulkinder in einem eigenen Setting in der Kinderarche willkommen heißen. Wir haben eine tolle und intensive Zeit miteinander verlebt, und trotzdem war alles anders... viele Ausflüge und Veranstaltungen mussten abgesagt werden und durften nicht stattfinden.

Ganz spontan haben einige Eltern der Vorschulkinder eine Möglichkeit gefunden, den Kindern doch noch einen tollen Abschied zu verschaffen.

Samstags nachmittags trafen sich die Vorschulkinder mit ihren Vätern auf der Schafswiese bei Familie Küper und bauten fleißig ein Zeltlager auf. Gegen Abend kamen die Mütter und die Mitarbeiterinnen der Kinderarche zu einem gemeinsamen Grillabend hinzu. Es war ein gemütlicher und bunter Abend, an dem Wunschlieder und Erinnerungen an eine gemeinsame Zeit nicht fehlen durften.

Während des Lockdowns begegnete uns an vielen Stellen der Regenbogen: Gott hat uns sein Versprechen gegeben, dass er bei uns ist und sendet uns als Zeichen einen Regenbogen. Dieses Versprechen wurde den Kindern an diesem Abend nochmal mit auf den Weg gegeben….Gott ist immer bei Dir, egal was kommt, VERSPROCHEN!!

Es war eine spannende und sicherlich kurze Nacht für die Vorschulkinder und Väter, aber es waren sich alle einig: Es war anders, aber dadurch auch besonders...

Familienzentrum NRW
Kinderarche Wetter
Grundschötteler Straße 48-50
02335 969820
58300 Wetter (Ruhr)
Copyright © Kinderarche Wetter | Programmierung & Design © NEUNZEHNELF

Diese Seite verwendet Cookies

Um Ihnen den Aufenthalt auf unserer Seite so angenehm und komfortabel wie möglich zu gestalten, verwenden wir Cookies.