news

Besuch bei der Feuerwehr

In diesem Monat haben die zukünftigen Schulkinder von einem Feuerwehrmann viel, viel Wichtiges gelernt! Bei ihm haben sie eine Brandschutzerziehung mitgemacht und beim Abschluss sogar eine Teilnahme-Urkunde ausgestellt bekommen.

Zweimal hat uns der Feuerwehrmann Sven Krause von der Freiwilligen Feuerwehr Wetter in der Kinderarche besucht und den Kindern beigebracht, wie sie sich in einem Ernstfall verhalten sollten. Wir waren gespannt, haben gestaunt und aber auch an vielen Stellen richtig gelacht, denn der Feuerwehrmann Sven kann auch so richtig witzig sein.

Es gibt zum Beispiel einen super Trick, wie sich ein Kind die Notfallrufnummer der Feuerwehr merken kann: Daumen hoch + (anderer) Daumen hoch und zusammenbringen – das ergibt dann die 112.

Wir haben gelernt:

  • lange genug am Telefon zu bleiben
  • die Tür vor dem Rauch zu verschließen
  • runter auf den Boden zu gehen (krabbeln oder legen), um so wenig Rauch wie möglich einzuatmen
  • den anderen (den Erwachsenen) Bescheid zu geben
  • was eine Atemschutzmaske ist

 

Am dritten Termin mit Feuerwehrmann Sven haben wir ihn in der Feuerwehrwache Wetter besucht. Wir sind mit dem Linienbus hin und zurückgefahren. Im Schulungsraum haben wir alles noch einmal wiederholt und konnten Sven dann zusehen, wie er sich seine komplette Ausrüstung angezogen hat. (Schutzkleidung und Atemschutz mit Sauerstoffflasche). Das war stark! Wir haben danach in der großen Halle ein Löschfahrzeug von innen und außen besichtigt – das ist riesig und hat viele, viele lebenswichtige Gerätschaften festmontiert und gut aufgeräumt in Regalen und Schubfächern.

Was uns ganz besonders gefreut hat, war, dass sich jeder, der wollte auf den Fahrersitz des Löschfahrzeugs setzen durfte!!

Familienzentrum NRW
Kinderarche Wetter
Grundschötteler Straße 48-50
02335 969820
58300 Wetter (Ruhr)
Copyright © Kinderarche Wetter | Programmierung & Design © NEUNZEHNELF

Diese Seite verwendet Cookies

Um Ihnen den Aufenthalt auf unserer Seite so angenehm und komfortabel wie möglich zu gestalten, verwenden wir Cookies.